i just accidentally a coca-cola bottle
Zufallsbild - F5 fŘr andere!

CRM und ERP-Systeme

Das Managements eines modernen Unternehmen erfordert mehr als ein Produkt, eine Idee oder Dienstleistung. Die weltweite Vernetzung bedingt ein potentiell globales Kundenumfeld, das v├Âllig neue Arten der Verwaltung erfordert. Je erfolgreicher, desto mehr Kunden, desto mehr Verwaltungs- und Managementaufwand ist zu schaffen. Um diese Aufgabe zu erleichtern, gibt es inzwischen eine Unzahl Softwarel├Âsungen, sogenannte CRM-Systeme (ÔÇ×Customer-Relationship-ManagementÔÇť). Damit ist es m├Âglich, umfangreiche Datenbanken anzulegen, in denen s├Ąmtliche Kunden sowie deren zugeh├Ârige Projekte gef├╝hrt werden. Besonders Stammkunden, mit denen ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum zusammengearbeitet wird, k├Ânnen so einfacher und detaillierter betreut werden, mit mehr ├ťbersicht f├╝r die Firma. Um einen ├ťberblick ├╝ber die verschiedenen CRM-System-Anbieter und deren Produkte zu bekommen, empfiehlt sich ein ERP Vergleich.

Ein weiterer unerl├Ąsslicher Faktor in der Unternehmensf├╝hrung ist das Ressourcenmanagement, das ab einem bestimmten Firmenumfang immer unerl├Ąsslicher und optimierungsbed├╝rftiger wird. Ausgaben m├╝ssen genau gelistet werden, um Kostenfallen rechtzeitig zu entdecken, Bilanz gezogen werden, um reagieren zu k├Ânnen und Personalkosten den Umst├Ąnden angepasst werden, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Auch daf├╝r gibt es eine gro├če Auswahl an Softwarel├Âsungen, die Unternehmen de Verwaltung und Finfanzbetreuung erleichtern, sogenannte ERP Systeme (”Enterprise-Ressource-Planning”).

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare...

Auf geht's, einfach das Formular ausfüllen.

Hinterlasse einen Kommentar